Landschaftsverband Suedniedersachsen

Startseite  |  Der Verband  |  Förderung  |  Eigenprojekte  |   Museumsberatung  |  Publikationen |  Kontakt Impressum Sitemap

Beitragsordnung des Landschaftsverbandes Südniedersachsen e. V.

zuletzt geändert durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 07.12.2015

  Einwohner von... bis zu... hat Stimm-rechte: zahlt Beitrag:
Landkreis:        
Landkreis Holzminden   ≤100.000 12 10.800 €
Landkreis Northeim >100.000 ≤200.000 18 16.200 €
Landkreis Göttingen >200.000   24 21.600 €
Stadt oder Gemeinde:        
Obernfeld   ≤1.000 1 900 €
Bad Gandersheim >1.000 ≤10.000 2 1.800 €
Seesen, Alfeld, Clausthal-Zellerfeld, Uslar, Herzberg >10.000 ≤20.000 4 3.600 €
Einbeck, Northeim, Hann. Münden, Osterode, Duderstadt, Holzminden >20.000 ≤50.000 6 5.400 €
  >50.000 ≤100.000 12 10.800 €
Göttingen >100.000   20 18.000 €
Calenberg-Grubenhagensche Landschaft     12 10.800 €
Museumsmitglied (§ 4 Abs. 1 der Satzung) Fagus-Werk, Grenzlandmuseum Eichsfeld, Europ. Brotmuseum Ebergötzen     1 900 €
Beiratsmitglied (§ 4 Abs. 3 der Satzung)     - 200 €
Fördermitglied (§ 4 Abs. 2 der Satzung)     - mindestens 500 €

 

Alte Beitragsordnung bis einschließlich 2015:

  Stimm-rechte Jahresbeitrag
  Euro DM
Ordentliche Mitglieder:

Calenberg-Grubenhagensche Landschaft, Landkreise, Stadt Göttingen

je 8 10.225,84 20.000

Gemeinden über 10.000 Einwohner

je 2 2.556,46 5.000

Gemeinden bis 10.000 Einwohner

je 2 1.278,23 2.500
Fördermitglieder - ≥ 255,65 ≥ 500
Sonstige Vereinsmitglieder - 204,52 400