• LVS
  • aktuelle Nachrichten

Neues Förderprogramm für Investitionen in Digitalisierung – Anträge bis 31.08.2022

Nach längeren Vorarbeiten hat das Niedersächsische Kulturministerium ein neues Programm zur Förderung von Investitionen in die digitale Infrastruktur bei kleinen Kultureinrichtungen ausgeschrieben. Die Antragstellung erfolgt bei den Landschaftsverbänden, diese entscheiden auch über die Mittelvergabe. Die Förderung kann bis 90 % der Investitionen, mindestens jedoch 4.500 und höchstens 25.000 € betragen. Antragsschluss ist der 31. August 2022, die geförderten Maßnahmen müssen bis zum 30. Juni 2023 abgeschlossen und abgerechnet sein. Weitere Informationen

Zurück