BrotZeit

Über die Ausstellung

Brot spielt seit dem Mittelalter eine zentrale Rolle im Leben der Menschen in Europa. Besonders in den letzten 200 Jahren änderten sich Lebensbedingungen radikal – und somit auch die Art, Brot zu schneiden, zu essen und aufzubewahren.

Bei der Herstellung der neuartigen Brotmaschinen, Brettchen, Dosen und Kasten spielte ihre Funktionalität, aber auch ihre Ästhetik eine entscheidende Rolle.

Die Schönheit der Formen und Farben der Objekte hat sowohl deren Sammler als auch das Brotmuseum zu dieser Ausstellung inspiriert.

Termine

Die Ausstellung "BrotZeit. Brotschneider, Brotesser & Brotbewahrer" ist noch bis Ende 2021 im Europäischen Brotmuseum Ebergötzen zu sehen.

Weitere Termine:

Januar 2022 – Juli 2022  Städtisches Museum Hann.Münden

Juli 2022 – Oktober 2022  Museum Stadt Alfeld

Weitere Stationen sind geplant. Alle Angaben sind vorläufig und können sich jederzeit ändern. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch direkt im Museum über aktuelle Ausstellungen, Öffnungszeiten und Corona-Maßnahmen.