Abgeschlossene Eigenprojekte

Musik in Kirchen

In der Broschüre „Musik in Kirchen“ war von 2003 bis 2020 jährlich eine Auswahl kirchenmusikalischer Termine publiziert worden. Die Herstellung wurde durch die südniedersächsischen Kirchenkreise und den Landschaftsverband finanziert. Die Broschüre lag kostenlos in den Tourist-Informationen, Büchereien und größeren Kirchen der Region aus. Die Produktion endete mit der letzten Ausgabe 2020.

Ausschnitt aus dem Titelblatt des Hefts "Musik in Kirchen".

Ausstellungen

Zu den abgeschlossenen Ausstellungen

Neun farbige Kupferstiche von Frauenköpfen mit Schuten von Anfang des 19. Jahrhunderts. In der Mitte ein roter Kasten mit dem Ausstellungstitel.

Kulturforschung Südniedersachsen

In den Jahren 2009/2010 und 2014/2015 wurden durch den Landschaftsverband unter dem Titel „Kulturforschung Südniedersachsen“ Studien zum Kulturangebot und zur Kulturnutzung in der Region Südniedersachsen durchgeführt.

Dabei wurden unter anderem folgende Fragekomplexe behandelt:

  • Wie viele Menschen werden durch das (geförderte) Kulturangebot erreicht?
  • Auf welchen Wegen erfahren die Interessierten von Kulturangeboten?
  • Wie wird das vorhandene Kulturangebot von den verschiedenen Milieus und Altersgruppen genutzt?
  • Wie weit reichen die Einzugsgebiete der Kulturangebote?
  • Wie weit reicht die Mobilität der Kulturinteressierten?
  • Wie häufig besuchen Interessierte ein Kulturangebot?
  • Wie zufrieden sind die Besucher mit dem Angebot sowie dem damit verbundenen Service?
  • Welche kulturellen Bedürfnisse haben die Kulturbesucher und vor allem die Nichtbesucher?
  • Welche Angebote fehlen für Jüngere und junge Familien, für Senioren?
  • Übt das Kulturangebot einen messbaren Einfluss auf die empfundene Lebensqualität aus?

Weitere Informationen finden Sie in den Jahresberichten 2009/10 (S. 24-33) und 2013/14/15 (S. 29-32) sowie in den Endberichten der Studien:

Bücher

Eine Übersicht zu den Buchveröffentlichungen des Landschaftsverbandes finden Sie im Service-Bereich unter Publikationen.